im Browser darstellen
OMV Nachhaltigkeits-Newsletter
Nachhaltigkeits-Newsletter Januar 2020
Sehr geehrte Damen und Herren,

der steigende Energiebedarf und der fortschreitende Klimawandel stellen die Energiewirtschaft vor große Herausforderungen. Die OMV prägt die Zukunft der Energie auf nachhaltige Weise – heute und morgen. Das bedeutet nicht nur, dass wir unsere CO2-Emissionen reduzieren, Ressourcen effizienter nutzen und CO2-neutrale Energiequellen entwickeln – mit unserer Innovation ReOil setzen wir auch Kunststoffabfälle als neuen Rohstoff ein. Dieser Newsletter beleuchtet unsere jüngsten Fortschritte auf dem Gebiet der Nachhaltigkeit – in unserer eigenen Geschäftstätigkeit und für unsere lokalen Gemeinden.
CO2-Kompensation an OMV Tankstellen in Österreich
Die OMV bietet „jö Bonus Club“-Mitgliedern nun die Möglichkeit, ihre CO2-Emissionen an OMV Tankstellen auszugleichen. Die freiwillige Kompensation von CO2-Emissionen ist neben der CO2‑Reduktion und -Vermeidung ein integraler Bestandteil eines ganzheitlichen Klimaschutzes.
Teilen:
more
OMV fördert nachhaltigen Wasserstoff
Der externe Blog der OMV beleuchtet den Stand der Technik bei der Wasserstoffproduktion und deren Rolle bei der Dekarbonisierung der energieintensiven industriellen Herstellung und des Verkehrs.
Teilen:
more
Vermeidung von 20.000 Tonnen CO2-Emissionen dank innovativer Isobuten-Produktion der OMV
Die OMV erhielt Mittel aus dem Umweltinnovationsprogramm des deutschen Bundesumweltministeriums für die Implementierung eines neuen energieeffizienten Isobuten-Produktionsverfahrens in der Raffinerie Burghausen in Deutschland. Isobuten ist ein wichtiger Grundstoff für die petrochemische Industrie, der bei der Herstellung von Klebstoffen, Chemikalien und Arzneimitteln, wie etwa bei der Herstellung von Vitamin C, verwendet wird.
Teilen:
more
Wussten Sie?
Die ReOil-Anlage der OMV verwandelt 100 kg Kunststoffabfälle in 100 Liter synthetisches Rohöl pro Stunde. Ein solches Kunststoff-Recycling und die Substitution von fossilem durch synthetisches Rohöl könnte zu einer 45%igen Senkung der Treibhausgasemissionen sowie zu einer Reduzierung der Kunststoffabfälle führen.

 
Jüngste Fortschritte bei sozialen und gesellschaftlichen Investitionen der OMV:
800 kleine Gäste in der Wiener Staatsoper
Die OMV lud zu einem ganz besonderen Opernerlebnis in die Wiener Staatsoper ein, um den Zugang zur Kultur für alle zu fördern. Mehr als 800 Kinder, die durch soziale Partnerorganisationen der OMV betreut werden, gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern aus den Anrainergemeinden der OMV in Niederösterreich nahmen an der Veranstaltung teil.
 
more
Teilen:
Berufsausbildung für 180 Personen in Rumänien
Im Jahr 2019 profitierten insgesamt 180 Personen von den Berufsausbildungsprojekten der OMV Petrom in Rumänien. Im Mittelpunkt der Projekte stand die Verbesserung der Berufsmöglichkeiten für die Menschen in elf ländlichen Gemeinden rund um unseren Standort. Das Schulungsangebot umfasste unter anderem die Fächer Pflege, Hairstyling, Agrar- und Sanitärtechnik.
more
Teilen:
Verbesserter Zugang zu Wasser für 8.500 Menschen im Jemen
Im Jemen errichteten wir drei Wassertanks in dem Distrikt, in dem die OMV tätig ist. Die Tanks werden rund 8.500 Menschen in 28 Dörfern und Siedlungen mit Trinkwasser versorgen.


 
more
Teilen:
80.000 Mahlzeiten für armutsbetroffene Menschen in Wien
Im dritten Jahr in Folge sammelten die OMV und ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Geld für die Initiative „Suppe mit Sinn“. Mit einer Spende von 7.726 Euro kann unsere soziale Partnerorganisation „Wiener Tafel“ 80.000 Mahlzeiten an armutsbetroffene Menschen in Wien ausgeben.
more
Teilen:
71.000 Bäume in Rumänien gepflanzt
Die OMV Petrom startete gemeinsam mit sieben Nichtregierungsorganisationen in Rumänien die mehrjährige Aufforstungskampagne „Rumänien pflanzt für morgen“. Bei der ersten Baumpflanzaktion im vergangenen November pflanzten 3.000 Freiwillige 71.000 Bäume auf einer Fläche von 13,5 Hektar (das entspricht einer Größe von mehr als 13 Fußballfeldern). Wälder spielen eine wichtige Rolle bei der Aufnahme und Speicherung von Kohlendioxid (CO2) aus unserer Atmosphäre, weshalb die Aufforstung einer der wichtigen naturnahen Lösungen für die Risiken des Klimawandels ist. 
more
Teilen:
Download
Lesen Sie unsere Nachhaltigkeitsbrochüre Nachhaltigkeitsbrochüre (4.5 MB)
Kontakte 
 

 
Bernhard Heneis
Head of Sustainability & Reporting
 

E-Mail
 
 

 
Adele Tharani
Senior Expert Sustainability & Reporting
 

E-Mail
 
© 2020 OMV Aktiengesellschaft
Tel.: +43 1 40440-0
Impressum & Rechtshinweis - Datenschutz